Kopfbild

Als Kopfbild bezeichnet man i.d.R. eine Grafik, die auf einer Webseite oberhalb von allen Inhalten, ggfs. auch oberhalb des Menüs, angezeigt wird. Im Diakonie Projekt haben Sie die Möglichkeit eine solche Grafik auf der vollen Breite des Inhaltsbereiches darzustellen. Das System steuert dabei, dass die Grafik auch wirklich die volle Breite einnimmt und dadurch immer oberhalb Ihrer Inhalte zu sehen ist. Die Kopfgrafik hat dabei einen geringen Abstand zum Seitentitel oberhalb und dem textlichen Inhalt unterhalb.

Um ein Kopfbild festzulegen gehen Sie wie folgt vor:

  • Editor eines Ordners oder Elementes im Content-Manager öffnen.
  • Fügen Sie eine Grafik ein (Größe theoretisch beliebig, sollte aber aus praktischen Gründen min. 900 Pixel breit sein).
  • Markieren Sie die Grafik mit einem Mausklick, so dass sie blau umrandet wird.
  • Wählen Sie dann aus den Stilen oberhalb den Stil "Kopfbild" aus.
  • Speichern, veröffentlichen, fertig.
  • https://www.diakonie-im-internet.de/versteckte_inhalte_kopfbild_de.html