Vorgehen zur Verwendung von Platzhaltern

 

Ein Platzhalter ist grundsätzlich folgendermaßen aufgebaut:

[PLATZHALTERNAME]

Die eckigen Klammern markieren, dass es sich bei dem Wort dazwischen um einen Platzhalter handelt. Das davon umgebende Wort spiegelt eine Funktionalität wieder die man an der Stelle, an der dieser Platzhalter im Editor steht, eingefügt werden soll.

Um einen Platzhalter zu verwenden, gehen Sie jeweils allgemeine folgende Schritte:

  1. Rufen Sie im VIO.Matrix Content-Manager den Ordner oder das Element auf.
  2. Ordnen Sie die gewünschte Funktion über den Button "Funktionen.." zu.
  3. Öffnen Sie dann den Editor für den Inhalt des Ordners oder des Elements.
  4. Suchen Sie die Textstelle an der der Platzhalter eingefügt werden soll und setzen Sie den Cursor dort hin.
  5. Schreiben Sie den Platzhalter an diese Stelle.
  6. Speichern, veröffentlichen, fertig.

Hinweis

Die hier beschriebenen Schritte können je nach Funktion, die man verwenden möchte, auch abweichen. Bitte lesen Sie dazu die Anleitung zu der Funktion selbst.

Manche Platzhalter setzen neben der zugeordneten Funktion weitere Bedingungen voraus. Bitte lesen Sie für genauere Informationen dazu die Anleitung zu der Funktion selbst.

https://www.diakonie-im-internet.de/platzhalter_vorgehen_zur_verwendung_von_platzhaltern_de.html