14.06.2018

vereinheitlichte redaktionelle Möglichkeiten

 

Wichtige Änderungen für Redakteure:

  • Einem Ordner oder Element zugeordnete Bilder werden ab sofort vom Text umflossen und verursachen keine Spaltenbildung mehr.
  • In Elementelisten kann durch Zuordnung der neuen Funktion DETAILANSICHT IN LISTE ANZEIGEN die Ausgabe der Detailansicht eines Elements in der Elementeliste optional erzwungen werden. In der Ausgabe werden dann auch alle bisher der Detailansicht vorbehaltenen Funktionen 1:1 ausgegeben. U.a. ist es dadurch nun möglich einem Element zugeordnete Ansprechpartner in der Elemente-Liste direkt auszugeben. Auch können dadurch nun Bildergalerien bereits in der Elementeliste angezeigt werden.
  • Das Formularfeld "Newsletterhäkchen" kann nun auch ohne Name als Pflichtfeld verwendet werden. Einzige Pflichtangabe ist somit die E-Mail-Adresse.
  • Korrektur: der Platzhalter [ANSPRECHPARTNER-LISTE] bei Nutzung von der Funktion Ansprechpartnerliste führte zu keiner Ausgabe dieser Liste => bitte genau auf die Schreibweise des Platzhalters achten.

Weiterhin umfasst das neueste Update vom Diakonie im Internet-Projekt folgende Ergänzungen:

  • Korrektur: Einrichtungssuche-Formulare werden in der Listenansicht von Elementen nun vollständig ausgegeben.
  • Kleinere Stylekorrekturen die Tablet-Ansicht betreffend.
  • OpenGraph-Korrekturen für bessere Ausgabe der Seitenvorschau bei Facebook und twitter.
https://www.diakonie-im-internet.de/neueste_aktualisierungen_am_diakonie-projekt_vereinheitlichte_redaktionelle_moeglichkeiten_de.html