Suche

Innerhalb des Diakonie-Projektes existiert eine Volltext-Suche. Diese ermöglicht es Ihren Besuchern durch Eingabe eines Stichwortes schnell zu dem gesuchten Inhalt zu gelangen. Die Ergebnisliste der Suche zeigt die einzelnen Suchergebnisse mit einem kurzen Anreißer und einem Bild (wenn vorhanden) sowie dem Pfad zu dem Inhalt innerhalb der Menüstruktur an.

Was wird durchsucht?

Alle von Ihnen eingegebenen textlichen Inhalte, die innerhalb der Webseite an irgendeiner Stelle verlinkt sind, werden durchsucht. Dazu zählen neben den normalen Fließtexten auch Bildbeschriftungen sowie Ansprechpartner-Kontaktdaten.

Nicht durchsucht werden:

  • Inhalte die Sie an keiner Stelle verlinkt haben oder deren Ordner und Elemente unsichtbar sind.
  • Inhalte bei denen Sie als Redakteur das Häkchen "Diesen Ordner/Dieses Element soll über die Suche nicht auffindbar sein" auf dem Formular "Einstellungen" angehakt haben.

Suchwortvorschläge

Sobald der Nutzer im Suchfeld etwas eingibt, sucht das System bereits nach möglichen Begriffen die gesucht sein könnten und schlägt diese dem Besucher vor. Die Liste dieser Vorschläge enthält maximal 5 Begriffe die dem eigegebenen Begriff am nächsten kommen und die zu einem Suchergebnis innerhalb der Suchfunktion führen würden.

Die Suchvorschläge können Sie deaktivieren indem Sie unter Intern > Funktionen > Systemfunktionen das Element "SUCHVORSCHLÄGE" unsichtbar machen.

Analyse des Suchverhaltens

Über die im Projekt enthaltene Google Analytics-Implementierung ist es möglich eingegebene Suchbegriffe zu analysieren und so ggfs. auf Veränderungen im Suchverhalten der eigenen Besucher einzugehen.

Optionen

Die Anzeige des Sucheingabefeldes im Kopfbereich kann über das Funktions-Element "SUCHE IM KOPFBEREICH" deaktiviert werden.

Hinweise

Der Suchindex wird 1 Mal täglich neu gebildet. D.h. neu eingegebene Inhalte sind spätestens am Folgetag auch über die Volltextsuche auffindbar.

https://www.diakonie-im-internet.de/funktionen_suche_de.html