Inhalt auf voller Breite ausgeben

 

Inhalte in Seiten des Diakonie im Internet-Projektes werden generell auf lediglich 3/4 der Breite des Layouts ausgegeben. Dais restlichen 1/4 werden von Menü oder Teasern auf der rechten Seite eingenommen. Ausnahmen für diese Darstellung sind:

  • Ausgabe auf Tablet oder Mobilgeräten
  • Ausgabe von Themenslidern im Inhaltsbereich

Daneben gibt es seit Anfang 2020 die Möglichkeit die volle Breite für die Ausgabe des ausführlichen Inhaltes eines Ordners oder Elementes zu erzwingen. Diese kann wie folgt genutzt werden:

  1. Starten Sie den Content-Manager und suchen Sie den Ordner oder das Element raus dessen Inhalte auf der vollen Breite angezeigt werden sollen.
  2. Ordnen Sie diesem Ordner oder Element die Funktion INHALT AUF VOLLER BREITE zu.
  3. Speichern und veröffentlichen.

Hinweise

Die so zugeordnete Funktion wird nicht in Listenansichten von Elementen berücksichtigt. Sie greift einzig wenn man ein Ordner oder ein Element direkt aufruft.

Beispiele:

  • Zuordnung der Funktion zu einem Ordner: dadurch wird der Inhalt des Ordners sowie die ggfs. in diesem vorhandene Liste von Elementen auf voller Breite dargestellt. Die Detailansicht der Elemente ist hiervon nicht betroffen.
  • Zuordnung der Funktion zu einem Element: dadurch wird der Inhalt des Elementes auf voller Breite dargestellt.

Bei der Einbindung von externen Inhalten in Zusammenspiel mit dieser Funktion kann eine Darstellung auf mobilen Endgeräten nicht mehr gewährleistet werden. Ob der externe Inhalt auf diesen korrekt dargestellt wird, hängt von der externen Seite ab, die eingebunden wird. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den Anbieter des von extern eingebundenen Inhalts.

Anwendungsfälle

  • Ausgabe von per iframe eingebundenen externen Inhalten, die mehr Breite erfordern.
  • Ausgabe eines besonders großen Grafik im Inhaltsbereich, z.B. von einem Schema.
https://www.diakonie-im-internet.de/content-management_inhalt_auf_voller_breite_ausgeben_de.html