Funktionen

Unter Funktionen versteht man beim Diakonie im Internet-Projekt Möglichkeiten die das Projekt zusätzlich zur normalen Inhaltspflege bietet. Über Funktionen kann sowohl das Aussehen als auch die Funktionsweise von einzelnen Ansichten gesteuert und beeinflusst werden.

Beispiel:
Wenn Sie die Webseite in der englischen Sprache Ihren Besuchern anbieten möchten, können Sie über die Funktion SPRACHEN diese aktivieren. Dadurch werden alle Eingabefelder im Content-Manager durch englische Eingabefelder ergänzt.

Funktionen des Diakonie im Internet-Projektes gliedern sich in 2 Funktionstypen:

  • für die gesamte Webseite geltende Funktionen
  • vom Nutzer für einzelne Inhalte aktivierbare Funktionen.

In den Seiten innerhalb dieses Bereiches hier finden Sie zu allen Funktionen nähere Beschreibungen, sowohl zur Verwendung wie auch zur Wirkung.

Vom Nutzer verwendbare Funktionen

Ein Redakteur kann durch Verwendung von Funktionen

  • die ihm zur Verfügung stehenden Formular um neue Eingabemöglichkeiten erweitern.
  • die Ausgabe von Inhalten von Ordnern und Elementen beeinflussen.

Abhängig von der Funktion kann diese Beeinflussung unterschiedlich ausfallen. In den folgenden Seiten finden Sie für Nutzer verwendbare Funktionen, Ihre Wirkung und Verwendung beschrieben:

Weiterhin gibt es eine Liste der im Content-Manager verfügbaren Funktionsnamen sowie Links zu deren Funktionsbeschreibungen.

Im gesamten Projekt aktivierbare Funktionen

Die folgenden Funktionen betreffen, wenn aktiviert, die gesamte Webseite. Ihre Deaktivierung bewirkt, dass die entsprechende Funktion nicht mehr innerhalb der Webseite verwendet wird.

Funktionen aktivieren und deaktivieren

Ein Redakteur kann innerhalb des Content-Managers durch Verwendung der Sichtbarkeitsregelung festlegen, welche Funktion innerhalb seines Projektes aktiviert und welche deaktiviert ist. Das gilt für alle Funktionen die innerhalb des Diakonie-Projektes zur Verfügung stehen.

https://www.diakonie-im-internet.de/anleitungen_funktionen_de.html